2014-02-28 Stationsausbildung Innenangriff

Beim heutigen Übungsdienst machten wir eine Stationsausbildung zum Thema Innenangriff. In der Fahrzeughalle wurde eine Atemschutzübungsstrecke aufgebaut, die die Jugendlichen mit unseren Jugendfeuerwehr-Atemschutzgeräten durchschreiten mussten. Wer wollte konnte die Strecke auch mit verdeckter Sicht durchschreiten.
An zweiter Station wurde unsere Wärmebildkamera geschult. In einem Unterricht wurden die Funktionen und die Bedienung der Kamera erläutert, bevor sie praktisch ausprobiert wurde. Einige aufgestellte Wärmequellen mussten gefunden uns deren Temperaturen bestimmt werden.
In Übungsdiensten wie dem heutigen, werden den Jugendlichen Aufgaben und Fähigkeiten vermittelt, die über die Grundtätigkeiten der Feuerwehr hinausgehen. Damit werden die Nachwuchsbrandschützer bestmöglich auf den späteren Einsatzdienst vorbereitet. Ebenso kommt dabei Spaß und Abwechslungsreichtum nicht zu kurz.



Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.

2014-02-14 Feuerlöscher
2014-03-22 Knotenwettbewerb