2014-06-28 China-Rallye

Wenn sich der Feuerwehrnachwuchs mit einer Karte, die nur eingeweihte verstehen, auf den Weg macht, kann dies nur eines bedeuten: Es ist schon wieder ein Jahr vergangen und die China-Rallye steht auf dem Plan.

So auch am Samstag, den 28.06. Los ging es beim Heimspiel der vier Gruppen der Jugendfeuerwehr Helsa um 10 Uhr. Insgesamt traten an diesem Tag zehn Gruppen der Kinder- und Jugendfeuerwehren Helsas an.


Namensgebend für die Rallye sind die Karten. Auf ihnen sind chinesisch anmutende Zeichen aufgemalt, nach welchen eine bestimmte Route im Ort abgelaufen werden soll. Neben dem Ablaufen der Route gilt es sein Können an vier Stationen Spiele oder Aufgaben zu beweisen.

So mussten zum Beispiel mit verbundenen Augen Wassereimer mittels eines D-Strahlrohres zum überlaufen gebracht werden oder zwei Personen auf einer Bohle, welche wiederum auf Fässern aufliegt, über eine bestimmte Distanz geschoben werden. Weiterhin musste ein Tischtennisball durch einen C-Schlauch gedrückt und Lego nach Anweisung über Funk gebaut werden.

Natürlich gilt auch hier die eiserne Regel „ohne Mampf kein Kampf“ und so verköstigte man sich im Anschluss mit selbstgemachten Hamburgern.

Unsere Mannschaften belegten die beiden 8. Plätze, sowie die Plätze 3. und 1. Der Wanderpokal bleibt also für ein weiteres Jahr in Helsa. Besonders erfreulich war, dass die Kinderfeuerwehr mit dem 4. und dem 2. Platz gut mithalten konnten.


Klicken Sie hier, um zur Galerie zu gelangen.



Auch konnte im Anschluss an sechs Jugendliche die Jugendflamme Stufe 1 übergeben werden.



2014-06-19 Besuch Movie Park